Die digitale Welt wächst weiter. Aber was machen die Argentinier, wenn sie online gehen?

Laut dem jüngsten Bericht von We Are Social und Hootsuite gibt es mehr als 4,3 Milliarden Internetnutzer auf der Welt, 35 Millionen davon leben in Argentinien.
Das Aufkommen des Internets hat alles verändert, von der Art und Weise, wie man Geschäfte macht, bis hin zur Freizeitgestaltung, und natürlich ist Argentinien diesem globalen Trend nicht entgangen. Tatsächlich hatten vor Ende 2019 80 Prozent der argentinischen Familien Zugang zum Internet, ein höherer Prozentsatz als der im Jahr 2018 registrierte .Bei einer durchschnittlichen Verbindungszeit von acht Stunden und neunzehn Minuten lohnt es sich zu fragen: Was tun die Argentinier, wenn sie sich mit dem Internet verbinden , abgesehen vom Abrufen Ihrer E-Mails und dem Posten in sozialen Netzwerken ?

"Einkaufen gehen, ohne das Haus zu verlassen

Allein im Jahr 2019 verzeichnete der E-Commerce-Sektor ein Wachstum von 47 gegenüber dem Vorjahr. Dies entsprach einem Gesamtumsatz von über 229 Millionen Pesos , und Prognosen deuten darauf hin, dass diese Zahl im Jahr 2021 weit übertroffen wird. Dies ist vor allem auf zwei Faktoren zurückzuführen.

Erstens haben lokale Geschäfte Anstrengungen unternommen, um sichere Zahlungsplattformen, intuitive Seiten und ein effizientes Vertriebsnetz zu schaffen, das das gesamte Staatsgebiet abdeckt. Und das zweite - aber nicht zuletzt - ist, dass Technologieunternehmen leistungsfähigere Terminals entwickeln. So sehr, dass die Hälfte aller registrierten Online-Einkäufe mit einem Smartphone getätigt wurden.

Casinobesuch per Mobiltelefon

Die Online-Glücksspielindustrie hat die Welt erobert und übertrifft - in einigen Fällen - den klassischen Kasinobesuch. Deshalb wachsen Betway und andere große Unternehmen in Lateinamerika sprunghaft.

Schließlich bietet das Online-Casino ein vielfältiges Spielangebot, das vom aufregenden roulette bis zum klassischen Poker reicht. Sogar Slots sind auf dem Handy verfügbar und immer noch genauso spannend wie im richtigen Leben. Aber ist Bequemlichkeit der einzige Grund für den Boom der Online-Casinos in Argentinien? Natürlich nicht! Neben der Möglichkeit, das Geld zu genießen - und zu vervielfachen - bieten Casinos wie Betway die Möglichkeit, Sofortpreise und Willkommensbonusse zu gewinnen. Dies zieht - ohne Zweifel - die meisten Spieler und jeden an, der sich amüsieren will, ohne sein Zuhause zu verlassen.

Unabhängig arbeiten

Die Möglichkeit, in Dollar zu verdienen und eine höhere Vergütung für ihre Dienste zu erhalten , hat fast eine Million Argentinier dazu veranlasst, ihre Arbeit aufzugeben, um sich der freiberuflichen Welt zu widmen.

Allein in Workana - einer Online-Arbeitsplattform - gibt es 300.000 registrierte nationale Nutzer. Die übrigen werden auf ähnlichen Websites verteilt, wie Freelancer und Upwork. Die meisten nationalen Talente sind in den Bereichen Marketing, Webdesign, audiovisuelle Produktion und Verfassen von Inhalten tätig, aber es besteht eine wachsende Nachfrage nach anderen Berufen wie Personalmanagement und Buchhaltung .